Tento web používá k poskytování služeb, personalizaci reklam a analýze návštěvnosti soubory cookie. Používáním tohoto webu s tím souhlasíte.

Die Dämonen von Joachimsthal

Der junge Ritter Georg Adam von Dobrenz wird Schreiber der Königlichen Kammer. Seine Aufgabe besteht darin, in St. Jochymisthal, wo man Silber gefunden hat, auf die Einhaltung von Recht und Ordnung zu achten. Celý popis

Bibliografické údaje

Rok vydání:
2016
Počet stran:
264
Formát:
120 x 200 mm
Vazba:
pevná vazba
ISBN:
978-3-946568-05-6
Překladatel:
Michaela Sedlak, Silke Klein
Přeloženo z jazyka:
Německého
Edice:
Letopisy královské komory

Popis produktu

Der junge Ritter Georg Adam von Dobrenz wird Schreiber der Königlichen Kammer. Seine Aufgabe besteht darin, in St. Jochymisthal, wo man Silber gefunden hat, auf die Einhaltung von Recht und Ordnung zu achten. Bergleute von der anderen Seite des Gebirges zieht es in die neue Siedlung. Mit ihnen kommen auch jene, die hier einen Broterwerb suchen. Einige von ihnen jedoch nicht auf ehrliche Art. Kurz nach der Ankunft des jungen Georg Adam wird der Gastwirt Margold ermordet. Scheinbar handelt es sich um ein banales Verbrechen, doch Zeugen sprechen von zwei Dämonen. Es stellt sich heraus, dass ein ähnlicher Mord schon zwei Tage vorher stattgefunden hat, als der Fleischermeister ums Leben kam. Und das ist noch nicht alles, es kommt auch noch zu einem dritten Mord…

Recenze

Celkové hodnocení
0 %
Nikdo zatím produkt nehodnotil
  • 0 ×
  • 0 ×
  • 0 ×
  • 0 ×
  • 0 ×

Další knihy autora